XTC, Veyton: Google Remarketing Tag einfügen

Das Remarketing ist laut eigener Aussage von Google eine der effektivsten AdWords-Funktionen, die zu mehr Conversions führen soll. Um die Remarketing-Fuktion nutzen zu können, muss ein Tag mit einer eindeutigen ID auf der Website eingefügt werden, und zwar auf allen Seiten. Der Code findet sich im AdWords-Konto im Bereich "Gemeinsam genutzte Bibliothek".

Google gibt außerdem den Hinweis, dass das Remarketing-Tag an einem Ort eingefügt werden soll, über den alle einzelnen Seiten automatisch aktualisiert werden.

Im Falle von Veyton ist es also die index.php im Ordner templates/xt_default (oder wie auch immer das verwendete Template heißt).

Das Remarketing-Tag soll am Ende vor dem abschließenden body-Tag platziert werden. Das ist ja nun nicht so schwierig, dachte ich mir, folgte diesen Anweisungen, lud die aktualisierte index.php hoch - und was passierte?

Eine weiße Seite bzw. Serverfehler!

Die Lösung ist ganz simpel, wenn man sie denn kennt...

Der Code muss in eine sog. Script-Klammer gesetzt werden - er wird von {literal}{/literal} umschlossen.

{literal}
<!-- Google Code für ein Remarketing-Tag -->
<!--------------------------------------------------
Remarketing-Tags dürfen nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft oder auf Seiten platziert werden, die sensiblen Kategorien angehören. Weitere Informationen und Anleitungen zur Einrichtung des Tags erhalten Sie unter: http://google.com/ads/remarketingsetup
--------------------------------------------------->
<script type="...
.......
.......
.......
</div>
</noscript>
{/literal}

Kommentar abgeben